Vortrag mit Prof. Okko Herlyn am 17.6. um 19.30 Uhr in der Großen Kirche

Erstellt am 10.06.2021

Die Erwachsenenbildung des Ev. Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken lädt ein:

Ich glaube… ja, was eigentlich? Christsein in einer veränderten Welt am Do., 17.6.21, 19.30 Uhr in der Großen Kirche in Burgsteinfurt

„Ich glaube.“ Diese Worte werden manch einem Christenmenschen vielleicht noch locker über die Lippen gehen. Aber wenn es darum geht, einmal etwas mehr über seinen Glauben zu sagen, herrscht nicht selten eine merkwürdige Einsilbigkeit.

In seinem Vortrag wird Professor Herlyn in allgemeinverständlicher Form an die grundlegenden Erkenntnisse der Reformation erinnern und auf ihre gegenwärtige Bedeutung hin auslegen. Dabei wird deutlich, dass die traditionellen Glaubensinhalte nicht für nostalgisches Erinnern taugen, sondern ein überaus aktueller Impuls bleiben, mit dem sich der christliche Glaube immer noch couragiert in die Probleme einer veränderten Welt einzumischen hat.

KOSTEN: Wir bitten um eine Spende.

REFERENT Prof. Dr. Okko Herlyn, Pfarrer in Duisburg, später Professor für Ethik, Anthropologie und Theologie an der Evangelischen Hochschule in Bochum und Privatdozent für Praktische Theologie an der dortigen Ruhruniversität, vielfach ausgezeichneter Kabarettist, Liedermacher und literarischer Kleinkünstler.

ANMELDUNG: Dr. Esther Brünenberg-Bußwolder

E-Mail: esther.bruenenberg@ekvw.de, Tel.: 0175/2180681.

Sollte die 7-Tage-Inzidenz am Tag der Veranstaltung im Kreis Steinfurt über 35 liegen, ist zum Eintritt ein tagesaktueller negativer Corona-Schnelltest erforderlich.