Pfingsten- lass dich begeistern: Wir falten Tauben! UPDATE

UPDATE - Damit die Vögel nicht die Flügel hängen lassen....

Aufgrund des andauernd nassen Wetters, wollen wir ALLE Tauben in der großen Kirche aufhängen.

Entweder die Taube in die Sammelbox vor dem EGB legen - wir hängen dann auf, oder zur Offenen Kirche kommen und selber aufhängen...

 

 

Die Ev. Kirchengemeinde Burgsteinfurt lädt dazu ein, sich vom Pfingst-Geist begeistern zu lassen und ein Zeichen der Hoffnung und der Gemeinschaft zu setzen. Ab Montag kann man aus den Kästen vor den beiden evangelischen Kirchen ein Bastelpaket für eine Taube abholen. Diese Taube (oder mehrere) können zu Hause gefaltet werden und dann mit einem Faden versehen an die Bäume neben der Kleinen Kirche oder zu Zeiten der Offenen Kirche an Pfingsten (Pfingstsonntag und Pfingstmontag jeweils von 15.00-17.00 Uhr) in der Großen Kirche aufgehangen werden. So soll Hoffnung und Gemeinschaft sichtbar werden. „Es ist gerade recht schwer sich aufzuraffen oder sich sogar für etwas zu begeistern. Nutzen wir dieses Fest der Geistkraft und lassen uns begeistern. Tragen wir diese Begeisterung auch nach außen. So entsteht ein schönes und buntes Gemeinschaftswerk,“ ruft Prädikantin Ulrike Lagemann zu dieser Aktion auf. Das KEKS Team der Kirchengemeinde hat auch einen Pfingstgottesdienst für Familien aufgenommen, in dem die Taube und die Begeisterung ebenfalls ihren Platz hat. Dieser ist ab dem 22.Mai 21 auf der Homepage der Gemeinde zu sehen. Hier gibt es ebenfalls eine filmische Bastelanleitung für die Taube, so dass es für alle  möglich sein sollte, sich an dieser Aktion zu beteiligen.

ul