Weg für Familien zur Passion und Ostern

Erstellt am 16.03.2021

Passions- und Osterweg für Familien

Ab dem 20.März 2021 wird es in der Burgsteinfurter und Borghorster Innenstadt einen Bilderweg geben, mit dem die Stationen des Leides Jesu für Kinder dargestellt sind. Die Bilder sind dem Erzähltheater: „Kreuzweg Jesu“ aus dem Don Bosco entnommen. Die Texte dazu können entweder selber gelesen werden, oder über einen QR-Code sich vorgelesen werden lassen. Dabei wird auch an einigen Stationen passende Musik zu hören sein.

In Burgsteinfurt führen die jeweils acht Stationen von der großen Evangelischen Kirche durch die Innenstadt zur Katholischen Kirche. In Borghorst führen die Stationen von der Evangelischen Kirchengemeinde durch die Innenstadt zum Pfarrgarten. Ab Karsamstag werden die Bilder und Texte in den Schaufenstern und Schaukästen getauscht. Dann kann man den Weg in umgekehrter Reihenfolge ablaufen und erfährt von der Auferstehung Jesu und wie die Frauen am Grab dies erleben (Bilder aus dem Erzähltheater „Jesus ist auferstanden“, ebenfalls Don Bosco Verlag). An einigen Stationen wird es Anregungen zum Weiterdenken geben und auch etwas zum Mitnehmen für zu Hause ausliegen. Der Reiz dieses Weges liegt zum einen darin, dass er in unterschiedlichen Schaufenstern in der Innenstadt zu sehen sein wird. Somit trifft hier Kirche und Glauben auf Alltag und Alltägliches. Zum anderen ist es die Anregung diesen Weg zweimal zu laufen und einmal bewusst die Geschichte rund um Palmsonntag, Gründonnerstag und Karfreitag zu erleben und dann das Geschehen von Ostern und die Freude der Auferstehung abzuwandern.

 

Herzliche Einladung der Kirchengemeinden Steinfurts. Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Vorschriften zum Schutz vor Corona.

 

ul

Passionswegrunde in Burgsteinfurt

Große Ev. Kirche

Blaudruckerei

ReisebüroExtratour

Buchhandlung Brümmer und Woltering

Elektro Elfers

Optik Nacke

Evangelisches Gemeindezentrum

Katholisches Gemeindezentrum

 

Die Osterwegrunde geht dann genau andersherum.