Kirchen öffnen - zum Aufatmen und Ankommen

Erstellt am 17.02.2021

Offene Kirche

„Es ist ein Raum bei Dir“ mit diesem Bibelvers ist die neuste Aktion der Ev. Kirchengemeinde Burgsteinfurt überschrieben. Was ist die Kirche, wenn kein Gottesdienst ist? Was ist Gemeinde, wenn man sich nicht treffen kann? Viele Möglichkeiten hat die Ev. Kirchengemeinde Burgsteinfurt schon erprobt, um Kirche auch in Zeiten von Corona lebendig zu gestalten und für der Gemeinde ansprechbar zu sein. Ab Sonntag, dem 21. Februar, kommt ein weiteres Angebot hinzu. Zweimal in der Woche wird eine der Kirchen geöffnet sein. Für zwei Stunden gibt es die Möglichkeit den Raum der Kirche für eine ruhige Zeit zu nutzen. Musik und stille Zeiten wechseln sich ab. Die Möglichkeit eine Kerze anzuzünden, oder ein Gebetsanliegen in ein Buch zu schreiben, werden vorhanden sein. Es wird auch immer ein Ansprechpartner vor Ort sein, wenn ein Gespräch gewünscht ist. Die Hygienevorschriften müssen vor Ort eingehalten werden, eine medizinische Mund-Nasen-Maske ist in der Kirche zu tragen. Ab sofort wird jeden Sonntag von 10.00-12.00 Uhr die Große Kirche und jeden Freitag von 10.00-12.00 Uhr die Kleine Kirche für alle Interessierten geöffnet sein.

ul