Ein Gottesdienst voller Sonne und Sonnenstunden

Erstellt am 18.04.2021

Der Familiengottesdienst im Autokino war sehr gut besucht. Die Teilnehmer in den Autos konnten Sonnengeschichten hören, die biblische Geschichte der Sturmstillung auch auf der Leinwand verfolgen und kräftig in den Autos mitsingen. Die gemeinsame Bewegung bei den Liedern schaffte zusätzliche Verbindung auch über das Autoblech hinweg.

Ein schöner und hoffnungsfroher Gottesdienst, der in diesen stürmischen Zeiten eine echte Sonnenstunde war, die auch noch zu Hause strahlte. In den Tüten, die es für jedes Auto gab, fanden sich sonniges Gebäck, stärkende Segensworte und eine Sonne zum Basteln.

ul