CVJM Posaunenchor verbringt Probenwochenende in Nottuln

Erstellt am 20.02.2020

Der Countdown läuft. Der CVJM Posaunenchor bereitet sich derzeit wieder intensiv auf das am 14.03.2020 um 19 Uhr in der Aula des Gymnasium Arnoldinum stattfindende Konzert vor. Die finale Phase der Vorbereitungen wurden jetzt mit einem Probenwochenende eingeleitet. Hierzu fuhren 50 Bläser nach Nottuln um die abwechslungsreichen Konzertstücke zu proben und zu perfektionieren. Die Jugendherberge in Nottuln ist der ideale Probenort. Alles ist dort organisiert, so dass die Zeit ausgiebig für die Proben genutzt werden kann. Mit großem Enthusiasmus waren alle Musiker unter dem Dirigat von Stefan Blaak konzentriert bei der Sache. Selbst schwierigste Stellen gelangen am Ende des Wochenendes.

Neben „Windows of the Word“ oder einem Ausschnitt aus dem Musical „Elisabeth“ wird im Beethoven-Jahr natürlich auch seine Musik zu hören sein.

Nach der gelungenen Probenarbeit verbrachten die Musiker schöne gemeinsame Stunden, in denen viel erzählt und gelacht wurde.