Durchstarter - die Juleica Ausbildung der Ev. Jugend

Erstellt am 18.11.2020

Nach den Sommerferien ist zuerst noch im Präsenzmodus die JuLeiCa Ausbildung der Ev. Jugend gestartet. Knapp 20 Junge Leute lassen sich zu Teamern ausbilden und lernen das notwendige Handwerkzeug dazu. Ziel ist die JugendLeiterCard, die den Jugendlichen umfassende Kenntnisse bescheinigt und die Ehrenamtlichen mit einigen Ermäßigungen unterstützt.

Zum Glück konnte im Präsenzmous gestartet werden - allerdings schon unter verschärften hygienischen Maßnahmen und dem konsequenten Aufteilen in zwei Bezugsgruppen. Für Spiele und Übungen zur Kooperation und Teambildung sind solche Treffen wichtig. Auch auf Abstand können solche Aufgaben bewältitg werden.

Aktuell wird die Fortbildung digital fortgeführt. Die Gruppe trifft sich über Zoom und bearbeitet Aufgaben zu eher theoretischen Themen wie Gruppendynamik, Leitungstile oder Kommunikation, sowie Rechte und Pflichten.

Aber auch bei desen virtuellen Treffen kommt der allgemeine Austausch und das Spielen nicht zu kurz. So kann man auch bekannte Spiele wie "Alle die,..." oder "Auf den Tisch..." am PC spielen.

Die Ev. Jugend freut sich, dass trotz Corona sich diese Gruppe entwickelt hat und hofft im kommenden Jahr mit den neu ausgebildeten Teamern wieder voll durchstarten zu können. 

 

ul