Gemeinsamer Kinderbibeltag

Der Kinderbibeltag ist von der Ev. Jugend und von einigen der Messdienerschaft Johannes Nepomuk vorbereitet und ökumenisch beworben worden. Kinder im Grundschulalter machten sich gemeinsam auf den Osterweg. Die Geschichte von Palmsonntag wurde mit einem Anspiel erzählt und dazu Lieder gesungen. In drei Gruppen konnten die Kinder dann mit den Teamerinnen ein Oster Tic Tak Toe basteln und Muffins als Esel verzieren. Dabei wurde natürlich viel miteinander geredet und die Gemeinschaft genossen. Spiele und Flitzepausen, wenn das Wetter es zuließ und natürlich gemeinsames Essen standen auf dem Programm. Am Ende kamen die Schauspielerinnen vom Anfang nochmal zu Wort. Ließen sie sich zu Beginn von der jubelnden Menge mitreißen, waren sie eine Woche später sprachlos von den Geschehnissen von Jesu Tod und Auferstehung. Was genau dort alles passiert – das können die Kinder beim Kinderkreuzweg an Karfreitag und beim Familiengottesdienst am Ostersonntag erleben.

ul