Mag Gott Bratwurst oder ist er Vegetarier?

Die Ev. Jugend Burgsteinfurt hat zum Jugendgottesdienst eingeladen. Unter dem Thema „Auf eine Bratwurst mit Gott“ hat das Team sich Gedanken dazu gemacht, wo Gott anzutreffen ist. Die Moderatorin Svenja hatte ihn zur anschließenden Grillparty eingeladen, die Kollegin Sara hat ihren Zweifel, ob Gott wohl kommen wird. So führten die beiden gewohnt kurzweilig durch den Gottesdienst, in dem diesmal eine Spontanband für die Musik zuständig war. Gebete und Gedanken drehten sich um die Frage, wo Gott im Alltag ist. Der im Stil eines Poetryslam Textes gehaltene Predigt Impuls gab darauf eine überzeugende Antwort, die die Moderation gekonnt aufgenommen hat: „Gott ist immer da, selbst wenn ich ihn nicht zur Grillparty eingeladen hätte – er wär schon da!“

Dass anschließend zum Grillen eingeladen wurde war natürlich selbstverständlich. Und fast alle Gottesdienstbesucher nahmen das Angebot an. So konnte auf der Kirchwiese weiter gefeiert werden und Begegnung stattfinden. Im Rahmen dieser Grillparty wurden einige Absolventinnen des Juleica Kurses ihr Zertifikat überreicht und die frischkonfirmierten Jugendlichen zur Teilnahme am nächsten Juleica Kurs in der Ev. Jugend eingeladen.

ul