Was macht dir Sorgen? Jugendgottesdienst

Wenn deine Sorgen zu laut werden, stellt Gott sie leise. Ein Jugendgottesdienst mit Trost und Gottvertrauen, vielen Sorgen und dem Zuspruch, dass Gott einen guten und liebevollen Plan für uns hat. Die Lieder, Gebete und die Predigt nahmen das Thema auf. Die Moderation teilte sich auf zwischen der sorgenvollen Bedenkenträgerin und der Zuversichtlicherin voller Gottvertrauen. Die vielen Besucher*innen des Gottesdienstes konnten ihre Sorgen über eine Mentimeterumfrage teilen, diese wurden dann mit dem Lied: "Gott hört dein Gebet" vor Gott gebracht.

ul