Jugendgruppe bemalt Steine für den Friedhof

Die Jugendgruppe "Treffpunkt" hat in ihrer letzten Gruppenstunde Steine mit hoffnungsfrohen Motiven bemalt. Diese werden dann Teil des Besinnungsweges auf dem Friedhof. Der Weg steht in diesem Jahr unter der Überschrift: "Ich bin bei dir, fürchte dich nicht" und regt an verschiedenen STellen zum innehalten an.

ul