CVJM Posaunenchor hält erfolgreiche Jahreshauptversammlung ab!

Erstellt am 03.05.2022

Am 29.04.2022 war es wieder soweit, die alljährliche Jahreshauptversammlung des CVJM Posaunenchores stand an. Ein halbes Jahr nachdem die letzte Versammlung, die wegen Corona in den Herbst 2021 verschoben werden musste, stattgefunden hat, war es nun wieder an der Zeit einige  Ämter im Vorstand neu zu besetzen und die kommende Zeit gemeinsam zu planen.

Vorsitzende Ulrike Werdeling, die ihre Kollegin Stefanie Hoffmann vertrat, eröffnete um 19.00 Uhr die Sitzung und begann mit einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr und die bisherigen Termine im Jahr 2022. Trotz der Coronasituation konnte ein positives Fazit aus den vergangenen Veranstaltungen gezogen werden und vor allem das vor kurzen stattgefundene Jahreskonzert brachte viele positive Rückmeldungen mit sich.

Nachdem auch für das kommende Vereinsjahr viele spannende und abwechslungsreiche Veranstaltungen gemeinsam geplant und besprochen wurden, standen die Wahlen für verschiedene Vorstandsposten an. Ulrike Werdeling und Stefanie Hoffmann (gemeinsamer Vorsitz), Franziska Wolters (Kassenwartin), Jan Timmers (Instrumentenwart), Claudia Hejna (Schriftführerin), Maike Lamann (Notenwartin) und Alicia Werdeling (Jugendwartin) standen für eine Wiederwahl zur Verfügung und wurden für die kommenden zwei Jahre einstimmig gewählt.

Carla Sundermann (Jugendwartin im Team mit Alicia Werdeling) und Marieke Lork (stellv. Schriftführerin) standen für eine Wiederwahl leider nicht mehr zur Verfügung und wurden mit einem Dankeschön aus dem Vorstand entlassen. Nach einstimmiger Wahl wurden Julia Rahe als Jugendwartin und Petra Brake als neue stellv. Schriftführerin für die kommenden Zeit in den Vorstand gewählt.

Wir danken Carla Sundermann und Marieke Lork für ihren Einsatz im Vorstand des Posaunenchors und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den neuen Teammitgliedern!