Herbstliche Kindersause

Erstellt am 28.09.2019

Herbstliche Kindersause

Das Gemeindehaus war voller fröhlicher Stimmen, als alle 50 Kinder gleichzeitig durchs Haus tobten, um beim wiggeligen Chaosspiel die Zahlen im Haus zu finden und dann wieder ihre Gruppe zusammen zu rufen. Das beliebte Spiel war Teil des Programms bei der herbstlichen Kindersause. Vorher haben die Kinder in 6 Kleingruppen drei unterschiedliche Stationen bereist. Sie konnten Muffins backen, Tischlaternen basteln und ihr Wissen beim 1,2 oder 3 testen. Die 20 Teamer*innen haben sich wieder ein abwechslungsreiches und lebendiges Programm vorbereitet. Da wurde vorher Rezepte ausprobiert, Bastelideen gesucht und eine PowerPoint Präsentation, die dem Fernsehformat das Wasser reichen konnte, zusammengestellt. Die Karten für das Chaosspiel waren fröhlich angemalt und so konnten auch Nichtleser das Lösungswort finden. Am Ende der Sause konnten die Kinder ihre Muffins genießen und dabei der Geschichte von Frederic der Maus lauschen, die so ganz andere Sachen erntete und dabei feststellt, dass alles von Gott gemacht ist.

Ein Teil der Teamer waren Katechumenen, zu deren Aufgaben innerhalb der Konfirmandenzeit auch ein Einsatz in der Ev.Jugend gehört. So ist eine Kindersause in doppelter Hinsicht ein Gewinn. Die Kinder verbringen eine schöne Zeit, und die Katechumenen können in das Teamersein hineinschnuppern - und so mancher fragt danach: "Kann ich bei der nächsten Sause wieder mitmachen?" Ja- gerne!!!

 

Die Wintersause ist am 23.11.19 von 11.00 bis 17.00 Uhr. Anmeldungen können auch jetzt schon per Mail an Conny.Welselohdontospamme@gowaway.ekbf.de oder unter der Telefonnummer 3302 abgegeben werden.