CVJM Jahreshauptversammlung am 29. Mai

Erstellt am 03.06.2022

Nach coronabedingter Pause traf sich der CVJM Burgsteinfurt am vergangenen Sonntag zur Jahreshauptversammlung.

Alle Beteiligten freuten sich endlich wieder „analog“ miteinander Kontakt aufnehmen zu können. Die Arbeit in den Gruppen hatte z.T. pausiert, z.T. war sie mit anderen Formaten weitergeführt worden. So probten die musikalischen Gruppen an ungewöhnlichen Orten, um die jeweils gültigen Auflagen einzuhalten. Zudem wurden digitale Konferenzen vom Vorstand und dem Posaunenchor genutzt. Letzterer lud dabei u.a. einen Komponisten für einen Vortrag ein. Nun laufen die Angebote langsam wieder an.

Der Spielmannszug ist in dieser Saison schon bei sechs Schützenfesten engagiert, die Nachfrage ist in diesem Jahr groß. Gerd Kleimann organisiert Fahrradtouren, die Senioren treffen sich zusammen mit einer Gruppe der Frauenhilfe, der Diskussionskreis trifft sich wieder. Die Termine werden über die Presse bekannt gegeben. In den musikalischen Gruppen steht die Nachwuchsgewinnung im Vordergrund.

Der Posaunenchor plant dazu in Kooperation mit dem Kulturforum ein Projekt, welches mit einem Konzert Ende September enden soll.

Bei den Wahlen wurde alle Amtsinhaber bestätigt: Vorsitz Frank Menzel – Vertretung Alicia Werdeling, Kasse Kerstin Timmers – Vertretung Heinz Gerdener, Schriftführung Jutta Köster. Kassenprüfer sind Gerd Kleimann und Wilhelm Kammer.

(J.K.)