Engel aus Kenia

Erstellt am 09.11.2020

Ende August kam Frau Dr. Christiane Rottland aus Kenia zurück und hatte die Koffer voller Engel.

Viele Gemeindemitglieder kennen die gehäkelten Engel aus dem Weltladen.

75 Frauen arbeiten in Kenia an diesen Engeln und ernähren damit ihre Kinder und oft auch noch die Nachbarn in ihrem Dorf.

So war es eine große Freude, dass Frau Dr. Christiane Rottland endlich,auf Einladung der Frauenhilfe und der ökumenischen Eine-Welt Gruppe, persönlich in unsere Gemeinde kommen konnte.

 

In der kleinen Kirche berichteten sie und ihre Tochter über die aktuelle Lage in Kenia und die Situation der Frauen aus dem Häkel-Projekt.

Die Engel aus Kenia sind in Zeiten von Corona liebe Gäste in Burgsteinfurt, aber die Grundlagen für das Überleben vieler Frauen und deren Familien in Kenia.

Conny Weseloh überreichte eine Kollekte der Frauenhilfe, welche von unserer Bürgermeisterin verdoppelt worden war .Somit konnte Frau Rottland für Ihr Projekt werben und mit einer großzügigen Spende in der Tasche nach Kenia zurückkehren .

(hb)