Hallo ich bin Vicky

Hallo Kinder - ich bin Vicky und inzwischen auch schon ziemlich lange zu Hause.

Puh, das ist manchmal ganz schön langweilig!!!

Daher habe ich mal ein paar Ideen gesammelt, vielleicht habt ihr Lust etwas nachzumachen!

Aufräumen - ohhh wie schrecklich

Findet ihr Aufräumen auch so doof wie ich?

Aber heute habe ich daraus Kunst gemacht...das hat dann Spaß gemacht. Es gibt einen bekannte Künstler Ursus Wehrli der auch so aufräumt...macht das doch auch mal nach und schickt mir die Fotos!

Fäden aufräumen

Spielsteine aufräumen

Streichhölzer sortieren

Dominosteine aufräumen - und was fällt Euch noch so ein?

Eine tolle Kreativ Idee für draußen - Seifenblasenkunst!

Ihr braucht alte Deckel, Lebensmittelfarbe und Seifenblasen, Papier und etwas zum unterlegen....zieht lieber alte Sachen an.

In die Deckel etwas Lebensmittelfarbe geben, mit Seifanblasenflüssigkeit vorsichtig verrühren.

OK sieht gut aus...warum sollen wir das lieber draußen machen? Überleg mal Vicky - und zieh alte Sachen an!

Jetzt mit dem Seifenblasenring in die Flüssigkeit und vorsichtig auf das Papier pusten. Manchmal bleibt die Seifenblase ein bisschen auf dem papier, manchmal platzt sie direkt und manchmal fliegen die Seifenblasen auch davon...

Richtig gut gelingt es, wenn man die Kopf über das Blatt hält...das Ganze braucht ein bisschen Geduld und ein paar Blätter Papier.

Aber dann entstehen tolle Kunstwerke mit Zufallskunst und mit einem Lächeln, denn Seifenblasen machen froh!

Ach ja, nicht nur die Kleidung auch das Gesicht bekommt was ab...ist aber nicht so schlimm - einfach abwaschen oder unter den Gartenschlauch oder in den Pool - schon ist alles vergessen.

Ein Spiel zum Selberbauen

Das braucht ihr: Zeitung und Klebeband

Knüddelt ein großes Blatt der Zeitung (also 2 Seiten) fest zu einem Ball zusammen)

Jetzt packt ihr den Ball in ein Bltt Zeitungspapier ein.

Dann Klebeband drumherum.

Davon macht ihr 3 Bälle - und einen kleinen, z.B aus einem Prospekt.

Jetzt kann jeder seine Bälle noch anmalen, bzw. markieren mit Strichen oder Punkten, damit sie bei dem Spiel auseinandergehalten werden können.

Nun darf der jüngste Mitspieler den kleinen Ball werfen (das geht drinnen und draußen)

Jetzt mit den großen Bällen immer abwechselnd versuchen, besonders nahe an den kleine Ball heranzukommen. Es können beliebig viele Menschen mitspielen. Der Sieger/die Siegerin darf die nächste Runde beginnen und den kleinen Ball (das Schweinchen) werfen. Wer es etwas schwieriger möchte, kann sich auch fürs Werfen eine Aufgabe ausdenken: erst an die Wand treffen, über einen Stuhl drüber werfen oder mit links oder rückwärts... Viel SPASS

Vicky geht auf Safari

Hallo zusammen - der Maigang fällt in diesem Jahr mal anders aus!

Wir können ja alle nicht in Gruppen mit Bollerwagen und Picknick losziehen...aber raus gehen und die erwachende Natur bestaunen...das ist ja Sinn und Zweck dieses Ausflugs!

Mein Tipp...nehmt euch einen Fotoapperat und macht eine Entdeckersafari - wer entdeckt eine Blüte, ein kleines Tier, etwas Ungewöhnliches (was da eigentlich nicht hingehört) etwas riesieg großes, von dem ihr nur ein kleines Teil fotografiert etc...Das geht auch im eigenen Garten...und bei Regen sogar im Haus!

Schaut euch dann gegenseitig die Fotos an und lasst die anderen raten, wo ihr das gefunden habt...

 

Viel Spaß

Heute - ein lustiges Spiel!

Heute habe ich mal einen lustigen Spielvorschlag! Grimnassen Raten!

Aber mit Mund-Nasen-Maske....auf dem Foto strecke ich euch  nämlich die Zunge raus - hat aber keiner gemerkt! Ihr könnt euch zu zweit gegenüber setzen und einer macht hinter seiner Maske eine Grimnasse (Nase kraus ziehen Zunge raus, traurig oder fröhlich, Backen aufblasen etc.) und der andere muss raten, was hinter der Maske geschieht - na klappt das? Und dann wechseln! Viel Spaß!

 

 

Vicky in und an der Kirche

Hallo Leute - ich war heute mal in der Kirche - aber da war nix los, ich habe da ganz alleine gesessen und die Kerzen waren nicht an...da hatte ich dann eine Idee. Wenn wir uns nicht hier drinnen treffen können, treffen wir uns eben draußen an der Kirche. Ich habe STeine bemalt und dort hingelegt...das können doch ganz viele machen. Und dann können wir ja mal sehen, wie lang die Schlange wird, bis wir uns richtig teffen können. Was meint Ihr - schaffen wir es einmal rum um die Kirche?

Bücher lesen

Hallo Leute - lasst ihr euch auch gerne etwas vorlesen? Geht der Lesestoff schon fast zu Ende? Tauscht doch mal mit eurern Freunden oder auch Nachbarn ein paar Bücher aus...das geht auch ohne Kontakt...einfach anrufen oder Whats appen und dann jeweils eine Tüte vor die Tür stellen...was lesen die anderen gerne? Ist doch spannend oder? Ich lasse mir gerne die Bücher von Pettersond und Findus vorlesen und von Frieder...

Wenn ihr mal neue Bücher braucht...die Buchhandlungen haben ja jetzt wieder offen..und HIER gibt es viele Buchtipps.

Überhaupt wusstet ihr HEUTE ist der WeltTag des Buches :-)...habt ihr vielleicht auch ein Buch aus einem anderen Land? Petterson und Findus kommt übrigens eigentlich aus Schweden!

Backen

HIER findet ihr ein einfaches und tolles Rezept für Quark Ölteig.

Damit könnt ihr z.b. auch Sonnen oder Blumen formen..oder Plätzchen ausstecken...die werden ganz locker und fluffig, vor allem, wenn ihr den Teig schön dick ausrollt.

Wenn ihr dann noch Butterbrottüten anmalt, könnt ihr die Leckereine auch verschenken...einfach bei Oma an die Tür hängen..oder beim Nachbarn...

Viel Spaß!!!

So sieht es bei mir aus, wenn ich backe...wenn ihr Lust habt könnt ihr mir auch ein Foto schicken unter ejb@ekbf.de...und wenn ihr einverstanden seid, können wir es auch hier veröffentlichen :-)